bildbusinessinstagram

Gedanken über Ziele auf der Dachterrasse

Ich sitze auf der Dachterrasse mitten in der Prager Altstadt. Schon über 2 Jahre lebe ich jetzt hier.

Oft fragen mich die Menschen, warum gerade Prag? Meine Antwort ist meist: „Es hat sich einfach vom ersten Tag an richtig angefühlt, hier zu sein.“ 😀

Das war überhaupt ein wichtiges Learning für mich. Sich nicht immer von den Zielen der anderen beeinflussen lassen, sondern mich auf mein Gefühl zu verlassen. 👱

Während der Uni habe ich nebenbei in einer Unternehmensberatung gejobbt.

Dann hatte ich das Gefühl, dass ein Job nichts für mich ist und habe mein eigenes Unternehmen gestartet. Vor ein paar Jahren bin ich einfach nur um die Welt gereist.

Zwischendurch habe ich auch mal als Party Promoter in Las Vegas gearbeitet. Dann hatte ich auf einmal das Bedürfnis, nach Prag zu ziehen und dort einen neuen Lebensmittelpunkt aufzubauen.

Ich habe mich fast immer auf mein Gefühl verlassen und die Sachen einfach mal ausprobiert.

Mittlerweile setze ich mich einmal pro Woche auf die Dachterasse und schreibe meine Ziele auf.

Ich schreibe alles in der Gegenwart auf, als hätte ich das Ziel schon erreicht.

Ich fühle ganz tief in mich hinein.
Ich frage mich ganz ehrlich. Sind das meine Ziele oder hab ich das einfach nur irgendwo übernommen?

Ich schreibe auf, was ich mit meinem Unternehmen erreichen möchte.
Ich formuliere ganz genau wie ich leben will. Wie ich morgens aufwachen will und mit welchem Gefühl ich abends ins Bett gehen will. Was ich geschafft haben will.
Welche Menschen ich in meinem Umgebung haben möchte.

Wie ich meine Ernährung gestalten möchte und meine Gesundheit und Energie optimiere.

Nur ich und mein kleiner Notizzettel.

Und schon in der nächsten Woche merke ich, wie ich mich unbewusst ein kleines bisschen in die neue Richtung bewege.

Wann nimmst Du Dir Zeit für Deine Ziele? Schreibe es in die Kommentare!