bildbusinessinstagram

Machst du schon 30 Tage Challenges? ⠀ Ich schaue auf meinen Laptop in meine Notizen

Veröffentlicht

Machst du schon 30 Tage Challenges?

Ich schaue auf meinen Laptop in meine Notizen.

Die letzten 23 Tage habe ich jeweils eine halbe Stunde meditiert und danach meine Gedanken aufgeschrieben.
Ich habe schon lange nicht mehr so viel Klarheit gespürt.

Früher habe ich sehr oft Sachen nur halbherzig angefangen, bis ich dann 30 Tage Challenges für mich entdeckt habe.

Bei diesen Challenges fokussiere ich mich ganz bewusst darauf eine kleine Gewohnheit in meinen Alltag zu integrieren.
Jeden Monat etwas anderes und immer nur eine Sache.

Manchmal frische ich Gewohnheiten auch wieder auf wie zum Beispiel die Meditationschallenge in diesem Monat.

Vielleicht kennst du das von dir selber, dass du dir oft Sachen vornimmst und diese dann nicht wirklich durchziehst.

Eigentlich wissen wir doch genau was zu tun ist, oder?

Aber wie von Geisterhand werden wir oft zurückgehalten von unseren Zielen.

Hier kommt mal was dazwischen.

Dort werden wir abgelenkt.

Ab Ende sind wir wieder genau da, wo wir waren.

Und noch viel schlimmer. Durch den weiteren Fehlschlag verlieren wir jedesmal ein kleines Stück mehr Selbstwertgefühl und den Glauben daran unsere Ziele wirklich zu erreichen.

Deshalb lass doch damit Schluss machen. Am 01.03. startet meine nächste 30 Tage Challenge und ich lade dich dazu ein gerne mitzumachen.

Welche Gewohnheiten würdest du gerne an deinem Leben ändern?

P.S: Wenn du wissen willst, wie so eine Challenge abläuft und wie du mitmachen kannst, dann klicke jetzt auf den Link in der Bio 🔗

✅ Folge @digitalernomade_de für mehr Infos zu meinen Reisen und Minimalismus! 🌴

✅Folge @alexander_marci für mehr Business Tipps! 🎥💰