bildbusinessinstagram

Wie machst du tolle Instagram Bilder mit dem Smartphone?🏝️ ⠀ Wir sind gerade auf dem Weg zum Hafen von Morro de Jable

Veröffentlicht

Wie machst du tolle Instagram Bilder mit dem Smartphone?🏝️

Wir sind gerade auf dem Weg zum Hafen von Morro de Jable.

Hier auf dem Berg mussten wir einfach anhalten und dieses traumhafte Foto machen.

Unsere Digitalkamera liegt wie fast immer im Apartment.

Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat. Richtig?

Hier 3 Tipps, wie wir trotzdem schöne Fotos machen.

1. Nutze einen Selbstauslöser. Ja richtig, 5,4,3,2,1… Cheese 😁. Besonders gut geht das natürlich, wenn du immer ein kleines Stativ dabei hast. Aber falls nicht gibt es immer kreative Möglichkeiten das Smartphone irgendwo abzustellen. Alternativ kannst du auch fremde Personen ansprechen und sie fragen, ob sie ein Foto von dir oder euch machen. Dann musst du allerdings auch den Mut haben ein paar Anweisungen zu geben. Weil sonst bekommst du nur klassische 08/15 Urlaubsfotos.😁

2. Bearbeite die Bilder. Vielleicht ist es dir noch nicht bewusst, aber auf Instagram ist nicht alles real ;). Also Bildbearbeitungsapps sind allgegenwärtig. Schau dir zum Beispiel mal die kostenlose App Lightroom an. Die ist einfach nur der Hammer. So kannst du dort zum Beispiel Presets festlegen und dafür sorgen, dass alle Bilder in einem ähnlichen Stil in deinem Feed erscheinen.

3. Nutze die Einstellungen von deinem Smartphone. Die allermeisten Fotos auf Smartphones werden wohl im Automatik Modus geschossen. Das ist ja auch voll ok. Aber oftmals kannst du mehr rausholen wenn du eine Einstellung passend zum Motiv wählst. Du willst die Personen im Bild hervorheben und einen coolen Tiefenschärfe Look erzeugen. Nutze die live Fokus Funktion. Du hast schlechte Lichtverhältnisse? Nutze den Nachtmodus.

4. Mache die Fotos zur goldenen Stunde, also der ersten Stunde nach dem Sonnenaufgang oder der letzten Stunde vor dem Sonnenuntergang. Das Licht ist zu der Zeit einfach perfekt. Überhaupt solltest du Smartphone Fotos eher bei guten Lichtverhältnissen, z.b. Tageslicht machen. Wenn du in einem dunklen Raum fotografieren willst, braucht es dann schon eher eine gute Kamera.

Machst du deine Fotos alle mit dem Smartphone? Was hast du noch für Tipps aus Lager?✍️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.