bildBlog

Wie verbesserst du dein Tagesgeschäft?

Arbeitest Du in Deinem Unternehmen oder an Deinem Unternehmen?

Heute möchte ich Dir eine interessante Geschichte erzählen. Ich habe seit einer Woche einen neuen Mitarbeiter, der vorher in einer IT- Abteilung einer kleinen Firma mit einem Online-Shop gearbeitet hat.

Nach ein paar Tagen sagte er etwas interessantes: „Wir haben ja eigentlich gar kein richtiges Tagesgeschäft hier?. Dadurch können wir uns auf die wichtigen Sachen konzentrieren. Das ist richtig cool!“ Wie meinte er das? Die meisten Firmen beschäftigen sich den ganzen Tag mit dem Versand von Bestellungen und verschiedenen Abrechnungen und mit der Buchhaltung. Am Ende des Tages bleibt dabei kaum Platz für Weiterentwicklungen.

Das ist bei uns anders. Wir haben eine klare Regel. Jeder, der in meinem Unternehmen etwas macht, arbeitet zu 90% seiner Zeit an einem System. Wenn der Customer Manager zum Beispiel eine Frage von einem Kunden bekommt, dann fügt er diese direkt in unsere Wissensdatenbank ein, damit diese Frage in Zukunft schon durch eine FAQ-Seite vorweggenommen werden kann.

Immer, wenn wir ein neues Video erstellen, dann wird es auch irgendwo in unserem Email-Funnel eingebaut, damit das Video nicht nur meinen aktuellen Kunden hilft, sondern auch in der Zukunft.

Hast Du eine Idee, wie Du das in Deinem Alltag oder in Deinem Business umsetzen kannst? Schreib es in die Kommentare!

#unternehmertum #veränderungen #vonnichtskommtnichts #entscheidung #linkedin https://ift.tt/2NxJl4H

from Tumblr https://digitalernomade.tumblr.com/post/175609294078

Möchtest Du auch Dein eigenes Business aufbauen, in Du der Chef bist? Dann melde Dich zu meinem Webinar an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.