bildbusinessinstagram

CORONAVIRUS jetzt auch in Italien

Veröffentlicht

CORONAVIRUS jetzt auch in Italien….

Diese Meldung habe ich heute morgen in einer tschechischen Zeitung gelesen.

Vielleicht geht es Dir so wie mir und Du hast direkt ein beklemmendes Gefühl bekommen, als Du davon gehört hast.

Ich lege die Zeitung beiseite und konzentriere mich wieder auf den Moment und die Ziele, die ich erreichen möchte.

Genau das ist der Grund, warum ich seit Jahren nur noch sporadisch einen Blick in die Zeitung werfe und auch so gut wie keine Nachrichten schaue.

Es gibt da draussen so viel Informationen, die nichts weiter tun, als Dir Angst zu machen.

Informationen, die Dich von Deinem eigentlichen Zielen ablenken.

Gefahren werden oft viel dramatischer dargestellt, als sie eigentlich sind.

Wusstest Du z.B., das 2017 Schätzungen zu Folge 25100 Menschen, durch die jährliche Grippewelle ums Leben gekommen sind.

Niemand kam zu der Zeit allerdings auf die Idee, mit Mundschutz in die Bahn einzusteigen oder ganze Grenzen dicht zu machen.

Auch in den Medien wurde darüber kaum berichtet.

Ich konzentriere mich genau aus dem Grund nur auf Sachen, auf die ich einen Einfluss habe.

Optimiere meine Gesundheit so weit es geht, mache fast jeden Tag Sport und ernähre mich gesund.

Ich vertraue darauf, dass die Menschen die dafür zuständig sind, ihr bestes geben, um die Welt so sicher wie möglich zu machen.

Und erweitere meinen eigenen Einflussbereich, indem ich mich auf das fokussiere, was mir Spass macht und wo ich helfen kann.

Wie handhabst Du das?
P.S: Wenn Du Deinen Einfussbereich auf Instagram erweitern willst, dann klicke auf den Link in der Bio und lade Dir meinen Instagram Kurs herunter (komplett 4 free)

✅ Folge @digitalernomade_de für mehr Infos zu meinen Reisen und Minimalismus! 🌴

✅Folge @alexander_marci für mehr Business Tipps! 🎥💰