bildbusinessinstagram

Reisen kann der größte Alptraum oder das größte Glück sein, je nachdem wie man die Reisezeit gestaltet

Veröffentlicht

Reisen kann der größte Alptraum oder das größte Glück sein, je nachdem wie man die Reisezeit gestaltet.

Für uns ist es vor allem das größte Glück wenn man…

1. …wenig Sachen dabei hat. Man lernt das was man hat wertzuschätzen. Außerdem ist man flexibler und kann einfacher und schneller weiterziehen.

2. …bei einheimischen wohnt. So lernt man mehr über die Kultur und sieht, mit wie wenig Menschen teilweise sehr glücklich und zufrieden sind. Dadurch entwickelt man mehr Dankbarkeit.

3. …lange an einem Ort ist und auch Orte besucht die nicht touristisch sind. Oftmals wird Touristen nur eine Scheinwelt gezeigt, die überall auf der Welt fast gleich ist. Schaue auch mal hinter die Kulissen.

4. …wenn man eine Möglichkeit findet auch auf Reisen Geld zu verdienen und nicht von seinem ersparten lebt. Das ist ein sehr befreiendes Gefühl zu wissen, das man theoretisch die Reise undendlich lange fortsetzen könnte und nicht nach ein paar Wochen wieder in den ungeliebten Job zurück muss.

Bist du ein Fan von einem einfachen leben. Wie reist du am Liebsten?

❗Webinar: 5243 Coaching Interessenten nur über Instagram gewonnen (Link in der Bio).

✅ Folge @digitalernomade_de für mehr Infos zu meinen Reisen und Minimalismus! 🌴

✅Folge @alexander_marci für mehr Business Tipps! 🎥💰