bildBlog

Warum Du KEIN Hustle Business aufbauen solltest

Oft lese ich, dass der Aufbau eines Business hart ist. Man muss sich durchkämpfen, bis man es geschafft hat. Am besten 24 Stunden am Tag. Oft wird in dem Zusammenhang auch der englische Begriff „hussle“ (Hektik) dafür verwendet.🎉

Heute möchte ich mal 3 Gründe aufzählen, warum Du KEIN „Huste Business“ aufbauen solltest. Nr 1: 📅Es ist nicht produktiv, viele Termine zu haben und viele Projekte gleichzeitig zu managen. Es sieht vielleicht cool aus, immer „Busy“ zu sein und an 10 Sachen gleichzeitig zu arbeiten. Allerdings bringt Dich das nicht weiter. Als Unternehmer brauchst Du einen klaren Fokus auf ein Ziel und Strukturen in Deinem Tagesablauf. Alles andere solltest Du ausblenden. Meine produktivsten Wochen sind die, an denen ich gar keine Termine habe.

Nr 2: 💰Erwartest Du immer ein konkretes Ergebnis? Wir tun heutzutage die meisten Dinge im Leben, um etwas ganz anderes zu erreichen, z.B. um Anerkennung, Ruhm, Geld oder Bestätigung zu bekommen. Besser ist es, die Dinge einzig um ihrer selbst Willen zu tun und nicht abhängig zu sein von externer Bestätigung. Wenn Du also an Deinem Business arbeitest, dann genieße die Tätigkeiten an sich, finde den Spass in jeder Handlung wieder, sei beim Video drehen, beim Email schreiben oder bei der Steuererklärung. Es geht darum, die Aufmerksamkeit auf die Dinge zu richten, die wir sonst aus dem Effeff verrichten würden. Dann musst Du Dich nicht mehr durchkämpfen, sondern lernst auch schwierige Momente zu genießen.

Nr 3: 🚤Unsere westliche Welt verehrt erfolgreiche Menschen besonders dann, wenn ihnen der Erfolg scheinbar mühelos gelingt. Deshalb bekommen hier auf Instagram Bilder von jungen Leuten, die in einem Sportwagen oder auf einer Yacht sitzen, auch Tausende von Likes. Als Unternehmer solltest Du dich davon nicht blenden lassen. Es geht nicht um den schnellen Erfolg, sondern um Beharrlichkeit und Geduld. Es geht darum, dranzubleiben und etwas über einen langen Zeitraum zu tun, also nicht „hektisch“ von einer Idee zur anderen zu springen und tausend Sachen auszuprobieren, sondern eine Strategie nach der anderen umzusetzen.

Haben Dir diese etwas anderen Business-Tipps gefallen? Schreibe mir einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.