bildBlog

Welche 7 Dinge würdest Du mit auf eine Insel nehmen? ☀

Welche 7 Dinge würdest Du mit auf eine Insel nehmen? ☀

Die Frage habe ich mir heute mal gestellt. Wie Du vielleicht weisst, besitze ich nicht viele Gegenstände und ich lasse gerne Platz für viele Dinge im Leben, die noch kommen mögen!

Aber sich auf nur noch 7 Gegenstände begrenzen zu müssen, wäre schon hart, oder? Nehmen wir mal an, Strom und Internet wären auf der Insel vorhanden und Du hättest ein kleines Zimmer in einer Wohnung. Auf der Insel lebt auch ein kleine Gruppe von Menschen, dessen Sprache du aber nicht verstehst. Es gibt dort keine Möglichkeit etwas zu kaufen. Glücklicherweise kannst Du bei den Ureinwohnern Früchte essen und bekommst Wasser zu trinken.

Diese 7 Sachen würde ich mitnehmen!

1. Mein Laptop: Ja, auch auf einer Insel würde ich gerne ein paar coole Sachen erschaffen und an meinem Business arbeiten.
2. Smartphone mit guter Kamera: Wo kann man denn schönere Videos aufnehmen, als auf einer schönen Insel.
3. Ladekabel: Ja das brauche ich auch! Ich würde mir eins besorgen, mit dem ich Laptop und Kamera laden kann.
4. Badehose: So ganz nackt will ich dann auch nicht durch die Gegend laufen
5. Zahnbürste: Ja, die brauche ich.
6. Zahnpasta: Jetzt gehen zwei Gegenstände für die Mundhygiene drauf 🙂
7. T-shirt: Zum Schutz gegen die Sonne und falls es mal kühler wird.

Ich finde, das ist eine interessante Übung, sich einfach mal auf diese Weise zu beschränken.

Jetzt bin ich aber mal gespannt! Was würdest Du mitnehmen? Hab ich was wichtiges vergessen. Schreib es in die Kommentare!

P.S: Ich verlose nochmal 10 Travelhacker-2.0 Kurse, in denen Du lernst, wie Du fast kostenfrei um die Welt reisen kannst.

Wie nimmst Du an der Verlosung teil?
1. Klicke oben rechts auf die Einstellungen in diesem Post und dann auf “Beitragsbenachrichtigungen aktivieren”!
2.Schreibe einen Kommentar! https://ift.tt/2swcqnB

from Tumblr https://digitalernomade.tumblr.com/post/174462140173

Möchtest Du auch von einer Insel aus arbeiten? Dann melde Dich zu meinem Webinar an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.