bildBlog

Deine Umgebung hat eine großen Einfluss

Die Umgebung hat einen grossen Einfluss auf meine Arbeitsproduktivität.

Die folgenden Punkte haben sich für mich und mein Team auf Reisen bewährt.

Morgens Ruhezeiten vereinbaren in denen so gut wie gar nicht geredet wird.

Immer an den gleichen Orten zu arbeiten, wie hier im Hotel. Vor allem bei kürzeren Trips ist es wichtig soviel Regelmäßigkeit wie möglich zu etablieren. Z.B. jeden Morgen Sport machen und dann zu einer festen Uhrzeit anfangen.

Schicke Locations auswählen, die minimalistisch eingerichtet sind.Das sind meist gute Hotels, wo es ziemlich leer ist. Ich fühle mich dort einfach viel besser, als in einem überfüllten Café oder Coworking Space.

Einen Ort zu wählen wo das Internet sehr schnell ist und auch die Möglichkeit besteht mal kurz ein Video aufzunehmen. In einigen Hotels ist dafür leider die Hintergrund Musik zu laut dafür.

Einen Blocker zu verwenden, der Facebook und Youtube blockt während der Arbeitszeit, z.B. RescueTime und das Handy in Flugmodus schalten während der Ruhezeiten!

Ich persönlich liebe Rooftop bars wo man weit blicken kann, so wie auf dem Foto!

Was sind Deine Hacks für mehr Produktivität. Schreib es in die Kommentare! http://ift.tt/2CgIUcQ

Möchtest Du auch Deine Umgebung selbst bestimmen? Dann melde Dich zu meinem Webinar an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.