bildbusinessinstagram

Einmal falsch abgebogen, schon bist du am Strand

Veröffentlicht

Einmal falsch abgebogen, schon bist du am Strand.

Ein Blick zurück. Vor 10 Jahren saß ich noch in der Uni. Ich war der typische Langzeit Student.👨‍🎓

Keine Perspektive, keine wirkliche Motivation.

Ein Freund drückte mir damals ein Buch in die Hand und sagte: 📕

„Alex, das hier ist was für dich.“
Ich las den Autor des Buches: „Richard Branson“. Den kenne ich, das ist doch der Gründer von der Virgin Unternehmensgruppe, dachte ich mir.

Zwei Tage später hatte ich die Autobiographie durchgelesen und für mich stand fest. Ich will Unternehmer werden.

Ein Traum war geboren.
Erst zwei Jahre später und etliche Fehlversuche später war mir klar. So einfach ist das nicht.

Ich brauche einen Mentor, der das alles schon geschafft hatte. Ich machte mich auf die Suche und lernte dann tatsächlich Jemanden kennen, der schon ein erfolgreiches online Unternehmen aufgebaut hatte.

Wir tauschen uns regelmäßig aus und ich lernte immer mehr dazu. Ich bin ihm bis heute unendlich dankbar, dass er mich damals unterstützt hat und von da an ging es schnell bergauf.

Außerdem lernte ich noch mehr spannende Menschen kennen, die erfolgreiche online Projekte gestartet haben.

Doch eine Sache machte ich von Anfang an, anders als alle meine Vorbilder. Ich reiste um die Welt während ich mein Unternehmen startete und nutzte die Möglichkeiten des Internets um alles ortsunabhängig aufzubauen.

Heute fühlt sich noch genauso schön an wie damals.

Ein Abenteuer, das niemals aufzuhören scheint.

Willst du auch Unternehmer werden? Was war für dich der ausschlaggebende Moment?

P.S: Wenn du ein Herzensbusiness nur mit Instagram aufbauen willst, dann aktiviere die Beitragsbenachrichtigungen oben rechts (auf die 3 Punkte klicken und die Beitragsbenachrichtigungen aktivieren) ♥️ und verfolge mich weiterhin mit täglichen Inputs.🌴🏖️