bildBlog

Warum bist Du eigentlich nach Prag gezogen?

Warum bist Du eigentlich nach Prag gezogen?

Die Frage wird mir häufig gestellt. Hier meine Antwort!

Vor etwa neun Jahren war ich in Prag zu Besuch als Tourist. Ich ging entlang an dem Platz der Republic vorbei an den tollen Gebäuden zum Shopping Center 100 Shops. Ich hatte zu der Zeit einen coolen Job als Model Scout in Prag gefunden. Die Story erzähle ich dann ein anderes mal :). Jedenfalls kam da ein Gedanke in meinen Kopf. Hier würde ich gerne einmal Leben, in einem schönen Penthouse, irgendwo in der Nähe der Altstadt.

Ende 2016 war es dann soweit. Ich war die letzten 3 Jahren den Grossteil der Zeit auf Reisen gewesen. Meine Wohnung in Köln nutze ich eher als kostengünstiges Hotel für Heimatbesuche, als eine richtige Wohnung.

Eine Entscheidung musste her. Soll ich die Wohnung auflösen und als Digitaler Nomade um die Welt reisen? Soll ich einfach mal woanders hin ziehen?

Ich hab dann eine Art Pro Contra Liste für die verschiedenen Optionen gemacht und am Ende sind zwei Städte übrig geblieben. Prag und Barcelona! Nach 3 Jahren Reisen kam mir die Option mit einem festen Wohnsitz doch immer noch am besten vor.

Aufgrund dessen, dass ich schon viele gute Freunde in Prag habe, niedrigen Steuern, niedrigen Lebenshaltungskosten und insgesamt größere Flexibilität habe ich mich dann schnell für Prag entschieden.

Was ist Deine Lieblingstadt in Europa? Schreib es in die Kommentare! https://ift.tt/2HprtsU

Möchtest Du auch überall auf der Welt wohnen können? Dann melde Dich zu meinem Webinar an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.